Zeitplanverschiebungen!

Folgende Meldung ging über die Seite von Lubmin Nixda:

Abfahrt Castor 16.2., 1 Uhr nachts
Voraussichtlich wird der Castortransport am 16.2., um 1 Uhr nachts in Karlsruhe starten. Zugleich wurde bekannt, dass entlang der Strecke in Karlsruhe öffentliche Versammlungen unter freien Himmel und Aufzüge verboten sind. Hier die Verfügung. Dies bedeutet eine rechtlich äußerst fragwürdige Einschränkung des Versammlungsrechtes. Gleichzeitig scheint die Protestbewegung den Ordnungsbehörden zunehmend Kopf zerbrechen zu bereiten.“

Das bedeutet (berechnet nach dem Zeitfahrplan des letzten Castortransportes von Cadarache in das ZLN) für die Aktion „Wartegleis für den Castor“, welche in Thüringen stattfinden wird:
Wir müssen ab 8/9 Uhr am 16.02. mit der Einfahrt des Transportes nach Thüringen rechnen!

So fuhr der Zug das letzte mal durch Thüringen (genauer nachzulesen unter castorticker.de):
MI 22:15 Bebra
MI 22:22 Hönebach
MI 23:20 Eisenach
DO 00:01 Erfurt
DO 00:55 Weißenfels

Neuigkeiten auf der Homepage

Es gibt einige Neuigkeiten auf der Page:
- unter Presse gibt es Links zu den aktuellen Berichten zur Aktion „Wartelgeis“
- unter Material könnt ihr einen offiziellen Zugfahrplan des Personenzugverkehrs am 16.02. einsehen, so dass ihr in eure Überlegungen wann der Castor-Transport fährt, eine entsprechende Eintaktung vornehmen könnt.

Ansonsten: Bildet Kleingruppen, sucht euch eine Stelle an der Strecke aus, tragt euch in den sms-Verteiler ein, behindert und stoppt den Transport! Passt auf euch auf!

Demo heute in Erfurt

Heute fand zum bundesweiten Castorstrecken-Aktionstag auch in Erfurt eine Anti-Castor-Demonstration statt. Dem Aufruf der 22 Gruppen des Anti-Atom-Bündnisses Thüringen folgten etwa 200 Aktivist_innen, die mit bunten und phantasievollen Theateraktionen einen möglichen Ablauf des Castortransportes durch Thüringen am nächsten Mittwoch, den 16.02.2011, darstellten. So soll es nach Vorstellung der Protestierenden in Ingersleben wieder zu einer Blockade des Transportes kommen. Wir lassen uns mal überraschen! Auf jeden Fall wurde bekannt gegeben, dass in Ingersleben am 16.02. in der Kirche von 12-24 Uhr eine Mahnwache geplant ist. Ebenso soll die Aktion „Wartegleis für den Castor“ wieder aktiv werden! :-)
Weiterhin wurden diverse Grußworte der Parteien und Umweltverbände verlesen und auf der Abschlußkundgebung der Umschwenk hin zu Windenergie propagiert. Musikalische Highlights brachten die 2 Soundsystems der Demo – eins auf einer T2-Pritsche (ganz Anti-Atom-Demo-Stylisch!) und ein mobiles, pinkes Hedonist_innen Soundsystem, was Atomkraft wegbassen will! Sehr nett und schön anzusehen!

Fronttranspi

Castorzug

Wegbassen!

5 Tage Countdown

Es wird ernst und zeitlich rückt der nächste Castor-Transport näher!
Was bis dahin noch passiert, was ihr bis dahin noch beachten solltet – hier gibt’s die Infos:

- 12.2. 14 Uhr Demonstration „Wir strahlen schon! – Der Castor kommt 2.0″; Fischmarkt bis Hauptbahnhof

- 16.2. 12-24 Uhr Mahnwache in der Kirche Ingersleben

- Kleingruppen sollten für „Wartegleisaktion“ so langsam stehen!
- Stellen an die ihr als Kleingruppe gehen wollt, sollten annähernd klar sein!
- Habt ihr euch schon in den sms-Verteiler eintragen lassen? Pro Kleingruppe eine Handynummer!
- Habt ihr das nötige Material zusammen? Lichtsignallampe oder Fackel und Warnweste.

Organisiert euch! Macht euch an die Strecke! Passt auf euch auf!

Was ist sonst so los?

Bernau
Infopunkt, geöffnet ab Abfahrt des Transportes, „Alte Post“ am Bahnhofsvorplatz, Punkt ist beheizt, mit Schlafsack ist Übernachtung möglich, Essen & Trinken sowie Filme
-> Möglichkeit nach Greifswald zu Reisen, falls der Zug nicht an dieser Stelle vorbeifährt
http://dosto.de/

Biesenthal
Infopunkt, geöffnet ab Abfahrt des Transportes, „Kulturbahnhof“, Punkt ist beheizt, mit Schlafsack ist Übernachtung möglich, Essen & Trinken sowie Filme
-> Möglichkeit nach Greifswald zu Reisen, falls der Zug nicht an dieser Stelle vorbeifährt
stopp-castor-biesenthal[at]gmx.de

Bremen
17.2., 15:45, Neptunbrunnen, Soli-Demo der Antifaschistischen Aktionsgruppe Flashmob

Darmstadt
Schieneninspektion; mehr bei Atomkraftende

Bad Nauheim
17.2., 15:00, Dankeskirche: „Atomfässer“ rollen durch die Fußgängerzone querstellen.friedberg[at]t-online.de

Karlsruhe
Nachttanzblockade bei Neureut

Ludwigslust
Mahnwache ab dem 15.2. am Bahnhof – BI-Umweltschutz

Magdeburg
Mahnwache am Hbf ab 15.2. ,15:00 mit Infotisch, VolXküche und Feuertonne, Anfragen an: anti_atom_magdeburg[at]gmx.de

Rostock
Infopunkt & Vokü im JAZ, Lindenstr. 3b, anti-atom-hro[at]systemausfall.org

Schwerin
Lichterkette am 16.2. um 18 Uhr

17.2.:
Straßentheater um 11Uhr am Landtag
Erste Hilfe – Workshop um 13:30 im Dr.K
Demo um 16Uhr vom Hbf zum Schloß
Film: „Inception“ um 20:00 bei den Falken im Komplex in der Pfaffenstr. 4

Ribnitz
Mahnwache von den Strahlemenschen

Teltow – Fläming
Mahnwache am Bhf Luckenwalde, AntiAtom-Bündnis Teltow – Fläming:
antiatom-teltowflaeming[at]gmx.de